Saignelégier / Etang de la Gruère

Der Weiher, der heute fast 500 m lang und an der schmalsten Stelle 60 m breit ist, erreicht eine Tiefe von 4,50 m nahe des Damms. Ferner bedeckt das umliegende Moor fast 40 ha. Die typisch braune Wasserfarbe, die den Weiher kennzeichnet, stammt vom Umwandlungsprozess der Vegetationsreste in Torf.

Der vorgeschlagene Weg um den Weiher herum besteht aus 10 Tafeln, die über das Gebiet informieren.

 

Was unsere Gäste sagen:

Wunderbares Schloss, feines Essen, exzellente Gespräche – herrlich!